Banner

VORSCHAU – UCKERMARK-LIGA

– Weitere Infos im Pogramm hier am Samstag –

Wer hätte die Fragestellung vor der Saison erwartet: Geht der Abwärtstrend bei City und Boitzenburg weiter?

Die Chancen stehen „gut“. Denn Pinnow hat „Blut geleckt“. Boitzenburg wieder ohne Bock ? Dann könnte es sehr, sehr schwer werden.

Und City? Wer seine Punkte so leicht wegwirft, muss sich nicht wundern, dass er wieder tief im Abstiegskampf steckt. Ausgerechnet Gollmitz ist nun wahrhaftig kein Aufbaugegner. Hart (81x Gelb – höchster Wert in der Vorsaison) und zweikampfstark sind sie.

Beide Aufsteiger Wilmersdorf und Haßleben haben Heimaufgaben. Wilmersdorf kommt trotz der NULL in der Tabelle augenscheinlich immer besser in der UM-LIGA zurecht. Ja, und Haßleben sollte gegen die etwas anfällige HSV-Abwehr nicht unbedingt Punktlieferant. sein

Gespannt darf man auf das Duell von Lychen/3. und Göritz/5. sein. Beide im Vorderfeld mit guten Leistungen platziert.

Parmen hat am 5.Spieltag das vierte Heimspiel. Keine gewagte Vorhersage: Diesmal wird es nicht reichen.

Bleibt noch das Duell der Zweiten vom AFC und Prenzlau als Vorspiel zur Landesklasse – AFC – Britz. Beide sind Tabellennachbarn (11. u.10).

24.09. – Die Spiele:

13:00

Angermünder FC II – SC BW Energie Prenzlau II SR:Haas

15:00

Parmer SV – FC Schwedt 02 II SR:Röhling

Uckermark Wilmersdorf – Borussia Criewen SR:Kaufmann

SV Germania Lychen – Eintracht Göritz SR:Hartmann

SV Boitzenburg – SV 90 Pinnow SR: Scharmer

Eintracht Haßleben – Heinersdorfer SV SR:Ziesing

City 76 Schwedt – KSV Gollmitz SR:Thieme

VfL Vierraden spielfrei